[Home]    [Sitemap]    [Impressum]     
»  Beginnen Sie hier
Ihre Tour durch
Deutschland!
zur Deutschlandkarte
»  Wählen Sie hier Ihre Kategorie aus:




Weltkulturerbe / UNESCO Welterbe in Deutschland





 Ihre Suche auf
 deutschland-panorama.de


Birgel

Museen
alle Museen
dieser Stadt

» Historische Wassermühle

Wählen Sie aus:
Getreidemühle
Getreidemühle
Panorama
Festsaal
Festsaal
Panorama
Erlebnisgastronomie
Erlebnisgastronomie
Panorama
Seminar- und Veranstaltungsraum
Seminar- und Veranstaltungsraum
Panorama
Fachwerkhotel
Fachwerkhotel
Panorama
Informationen zu Birgel
Historische Wassermühle
Bahnhofstraße 16 54587 Birgel/Vulkaneifel
Homepage
E-Mail
Tel.: 06597 - 92820
Allgemeines:
Historische Wassermühle – eine Mühle für alle Sinne !

Europas größtes und einzigartiges Mühlencenter mit intakten Korn-, Öl- und Senfmühlen, Sägewerk, Erlebnisgastronomie, Fachwerkhotel, Schnapsbrennerei, Backhaus aus dem 17. Jahrhundert, Festhalle mit einer Sammlung historisch - ländlicher Geräte und Bad-Galerie.

Auf dem weitläufigen Mühlengelände findet man vier romantische Fachwerkhäuser. Das ganz und gar Besondere aber ist, dass man ohne das Unwiederbringliche zu verändern, diese Häuser mit modernstem Komfort und edelstem Interieur ausgestattet hat. So sind Gästerefugien entstanden, die wirklich ihresgleichen suchen. Umgeben von erlebbarer Historie wohnt und entspannt der Gast aufs Modernste.

Alle 9 Zimmer haben eine Größe zwischen 52 und 80 m² und verfügen über Farb-TV, Minibar, Kochküche mit Kühlschrank, Wohn/Esszimmer und Designer-Bad.

Erleben Sie das besondere historische Ambiente unserer Erlebnisgastronomie, mit einer Vielzahl von außergewöhnlichen Unterhaltungsprogrammen und Arrangements ( "Historische Mühlentafel de Luxe", Erlebnistage, Erlebniswochenenden, Mühlen-Aktiv-Programm, Brotbacken, Senfselbstkreation, Schnapsproben, Mühlenführung, Standesamtliche Trauungen, Familienfeiern, Tagungen und Seminare ).

Im Restaurant "Zum Sägewerk" wird man verwöhnt mit traditioneller Mühlenkarte und abwechslungsreichen Thementagen.

Das Restaurant LE MOULIN im Gewölbekeller der Mühle ist immer für eine kulinarische Überraschung bereit.
Aus tagesfrischen Zutaten zaubert der Chef de Cuisine von klein und fein bis zum Gala Menü, französische und regional inspirierte Gerichte.

Die Mühle mit ihrem noch original erhaltenen und funktionsfähigen Mahlwerk ist ein technisches und handwerkliches Meisterstück. Über 4 Etagen kann man einen kompletten Mahlvorgang beobachten und am Ende Ihr eigenes Vollkornmehl in Besitz nehmen.
Vom blitzblanken Mühlbach wird ein ebenfalls voll funktionsfähiges Sägewerk angetrieben, um dies herum arrangiert die Erlebnisgastronomie.
In einer der ältesten Senfmühlen Deutschlands können die Besucher der Arbeit eines Senfmüllers zuschauen und auch, wie in einer Original-Steinofenbäckerei aus dem 17.Jahrhundert Brot auf Buchenholz gebacken wird. In der Hausbrennerei kann man die edlen Schnäpse verköstigen.

Neben den Mühlen bieten die große Festhalle mit der Sammlung historischer, ländlicher Geräte, die technisch hochmodernen Veranstaltungsräume in stimulierendem Kontrast zum rustikalen Umfeld, den ganz besonderen Reiz. Einen Besuch wert ist außerdem die „Bad-Galerie“ im ehemaligen Kornlager der Mühle – ausgezeichnet mit dem deutschen Marketingpreis 2001.


Information:

Linktipps:
:: Stadthomepage
:: meinestadt.de
:: Varta-Hotelführer
:: Sehnsucht
:: deutschland.de
:: Bahnverbindung

Empfehlung:
Deutsche Zentrale
für Tourismus




[nach oben]

© 2001 - 2015 Olaf Vernunft