[Home]    [Sitemap]    [Impressum]     
»  Beginnen Sie hier
Ihre Tour durch
Deutschland!
zur Deutschlandkarte
»  Wählen Sie hier Ihre Kategorie aus:




Weltkulturerbe / UNESCO Welterbe in Deutschland






 Ihre Suche auf
 deutschland-panorama.de


Bochum

Stadtansichten
alle Städte
in Deutschland

» Auswahl der Stadtansichten

Wählen Sie aus:
Planetarium
Planetarium
Panorama
Ruhr-Universität
Ruhr-Universität
Panorama
Informationen zu Bochum
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohnerzahl: ca. 380.000
Allgemeines:
Bochum, zwischen den Flüssen Emscher und Ruhr gelegen, liegt im Herzen des Ruhrgebiets. Bis 1960 war diese Stadt reich an Kohle und Stahl und erlebte Dank des Bergbaus eine wirtschaftliche Blütezeit. Noch heute erinnern viele Schauplätze, wie z.B. das Bergbaumuseum, an ihre Vergangenheit. Zechen gibt es jedoch nicht mehr, stattdessen hat sich die Autoindustrie (Opel) in Bochum angesiedelt. Die Ruhruniversität macht Bochum zu einer beliebten Studentenstadt. Berühmt ist Bochum als Musicalstandort für das dritterfolgreichste Musical weltweit: "Starlight Express". Abend für Abend startet diese technisch atemberaubende Show als Dauerbrenner im Musical Theater Bochum.
Geschichte:
1041 - Erste urkundliche Erwähnung Bochums mit den Namen "Cofbuockheim".

1243 - Erzbischof von Köln und Graf von der Mark teilen sich den gemeinsamen Besitz der Stadt Bochum.

1321 - Verleihung der Stadtrechte.

1616 - Bochum wird bis 1666 brandenburgisch.

1735 - Beginn der Kohleindustrie.

1799 - Die erste deutsche Dampfmaschine wird in Bochum in Betrieb genommen.

1842 - Beginn des ersten Tiefbauschachtes.

1930 - Gründung des Bergbaumuseums.

1957 - Es gibt 17 Großschachtanlagen in Bochum; Im Bergbau sind 42700 Menschen beschäftigt.

1965 - Gründung der Ruhr-Universität.

1973 - Schließung der letzten Zeche in Bochum.

1975 - Bochum und Wattenscheid werden zusammengeschlossen (Neugliederung des Landes NRW).


Information:

Linktipps:
:: Stadthomepage
:: meinestadt.de
:: Varta-Hotelführer
:: Sehnsucht
:: deutschland.de
:: Bahnverbindung

Empfehlung:
Deutsche Zentrale
für Tourismus




[nach oben]

© 2001 - 2015 Olaf Vernunft