[Home]    [Sitemap]    [Impressum]     
»  Beginnen Sie hier
Ihre Tour durch
Deutschland!
zur Deutschlandkarte
»  Wählen Sie hier Ihre Kategorie aus:




Weltkulturerbe / UNESCO Welterbe in Deutschland






 Ihre Suche auf
 deutschland-panorama.de


Bonn

Stadtansichten
alle Städte
in Deutschland

» Auswahl der Stadtansichten

Wählen Sie aus:
Universität
Universität
Panorama
Münster
Münster
Panorama
Haus der Geschichte
Haus der Geschichte
Panorama
Südstadt
Südstadt
Panorama
Günnewig La Redoute
Günnewig La Redoute
Panorama
Informationen zu Bonn
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohnerzahl: 313.000
Allgemeines:
Wer die Stadt beidseitig des Rheins einmal besucht hat, weiß, dass sie nicht nur ehemaliger Regierungssitz ist. Bonn ist eine traditionelle Residenzstadt mit viel gut erhaltener, alter Bausubstanz, einer Universität von Rang und Namen und vor allem eine Stadt mit hoher Lebensqualität, die sich ihren ursprünglichen Flair bewahrt hat. Die Geburtsstadt Beethovens sucht kulturell seinesgleichen: In den Kunstmuseen und Ausstellungshallen ist jedes Jahr Kulturgut von internationaler Bedeutung zu sehen. Das reizvolle Landschaftsbild des Umlandes ergänzt das Bild einer beschaulichen Stadt, die aber stets interessiert über den eigenen Tellerrand schaut.
Geschichte:
13-9 v.Chr. - Errichtung einer Rheinbrücke bei "Bonna".

69 n.Chr. - Erste Nennung des römischen Legionslagers "Castra Bonnensia" im Norden der Stadt durch den römischen Historiker Tacitus.

1286 - Die Bildung eines bürgerlichen Rates schließt die Entwicklung Bonns zur Stadt rechtlich ab.

1597 - Bonn ist endgültig Residenz- und Hauptstadt der Kurfürsten und Erzbischöfe von Köln.

1786 - Gründung der ersten Bonner Universität.

1794 - Französische Truppen besetzen Bonn, das bis 1814 zu Frankreich gehört.

1945 - Besetzung von Stadt und Raum Bonn durch amerikanische Truppen.

1949 - Bonn wird zur vorläufigen Bundeshauptstadt bestimmt.

1989 - Bonn feiert sein zweitausendjähriges Bestehen.

1990 - Im deutschen Einigungsvertrag wird Berlin zur Hauptstadt bestimmt.

1991 - Der Bundestag beschließt, seinen Sitz nach Berlin zu verlegen. Die meisten Ministerien bleiben am Rhein. In der Bundesstadt Bonn soll nach dem Willen der Bundesregierung auch in Zukunft Politik gemacht werden.


Information:

Linktipps:
:: Stadthomepage
:: meinestadt.de
:: Varta-Hotelführer
:: Sehnsucht
:: deutschland.de
:: Bahnverbindung

Empfehlung:
Deutsche Zentrale
für Tourismus




[nach oben]

© 2001 - 2015 Olaf Vernunft