[Home]    [Sitemap]    [Impressum]     
»  Beginnen Sie hier
Ihre Tour durch
Deutschland!
zur Deutschlandkarte
»  Wählen Sie hier Ihre Kategorie aus:




Weltkulturerbe / UNESCO Welterbe in Deutschland






 Ihre Suche auf
 deutschland-panorama.de


Dresden

Stadtansichten
alle Städte
in Deutschland

» Auswahl der Stadtansichten

Wählen Sie aus:
Taschenbergpalais
Taschenbergpalais
Panorama
Langer Gang
Langer Gang
Panorama
Sekundogenitur
Sekundogenitur
Panorama
Brühlscher Garten
Brühlscher Garten
Panorama
Albertinum
Albertinum
Panorama
Altmarkt
Altmarkt
Panorama
Japanisches Palais
Japanisches Palais
Panorama
Informationen zu Dresden
Bundesland: Sachsen
Einwohnerzahl: 482.000
Allgemeines:
Dresden, die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen, liegt im Talkessel der oberen Elbe. Dresden, im Zweiten Weltkrieg fast völlig zerstört, danach als sozialistische Großstadt aufgebaut, wird nun schon lange daran gearbeitet, den glanzvollen Barock und die Jahrhunderte alte Kunsttradition der Stadt Dresden wieder herzustellen. Als Kunst- und Kulturstadt bietet Dresden eine große Vielfalt an Sehenswürdigkeiten. Die berühmtesten Touristenziele sind wohl die Semperoper, der Zwinger und die Frauenkirche. Aber in Dresden, auch bekannt als Elbflorenz, gibt es noch weitaus mehr Schätze, die es zu entdecken lohnt. Attraktive Ziele während eines Dresden Aufenthaltes sind u.a. auch die Elbschlösser, das Blaue Wunder und die Kreuzkirche. Die Umgebung von Dresden wird durch die eindrucksvolle Landschaft der sächsischen Schweiz geprägt.
Geschichte:
1206 - Dresden wurde zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

1216 - Erstmalige Bezeichnung als Stadt.

1547 - Herzog Moritz erhält die Kurwürde, Dresden wir Haupt- und Residenzstadt.

1685 - Durch einen Stadtbrand wird Altendresden zerstört.

1697 - Kurfürst Friedrich August I, seit 1694 regierend, erhält die polnische Krone.

1760 - Auseinandersetzungen zwischen Österreich und Preußen, die Stadt wird zur Hälfte zerstört.

1806 - Besetzung durch französische Truppen.

1814 - Preußische Verwaltung Sachsens.

1918 - Abschaffung der Monarchie; Dresden wird Hauptstadt des Freistaates Sachsen.

1945 - Luftangriffe im 2. Weltkrieg auf Dresden, mindestens 35.000 Menschen sterben.

1949 - Gründung der DDR.

1981 - Baustart für große Wohnballungsgebiete in Plattenbauweise.

1990 - Nach der Wende wird Dresden Hauptstadt des Freistaates Sachsen.

1993 - Beginn des Wiederaufbaus der Frauenkirche.

2005 - feierliche Übergabe der neu hergestellten Frauenkirche an die Öffentlichkeit


Information:

Linktipps:
:: Stadthomepage
:: meinestadt.de
:: Varta-Hotelführer
:: Sehnsucht
:: deutschland.de
:: Bahnverbindung

Empfehlung:
Deutsche Zentrale
für Tourismus




[nach oben]

© 2001 - 2015 Olaf Vernunft