[Home]    [Sitemap]    [Impressum]     
»  Beginnen Sie hier
Ihre Tour durch
Deutschland!
zur Deutschlandkarte
»  Wählen Sie hier Ihre Kategorie aus:




Weltkulturerbe / UNESCO Welterbe in Deutschland






 Ihre Suche auf
 deutschland-panorama.de


Freiburg im Breisgau

Stadtansichten
alle Städte
in Deutschland

» Auswahl der Stadtansichten

Wählen Sie aus:
Münsterplatz
Münsterplatz
Panorama
Schwabentor
Schwabentor
Panorama
Martinstor
Martinstor
Panorama
Universität
Universität
Panorama
Rathausplatz
Rathausplatz
Panorama
Informationen zu Freiburg im Breisgau
Bundesland: Baden-Württemberg
Einwohnerzahl: 197.000
Allgemeines:
Freiburg lässt sich wohl am besten als "kleine Großstadt" beschreiben. Auf der einen Seite idyllisch in Weinbergen gelegen, mit gemütlichen Weinstuben und kopfsteinbeflasterten Gassen, auf der anderen Seite das große kulturelle Angebot, die traditionsreiche Universität mit über 24 000 Studenten, reiche Architektur und das einzigartige Münster. Der Flair in Freiburg ist eine gelungene Mischung aus Weltoffenheit und heiler Welt, der Lebestil ist entspannt und genussorientiert. Keine Frage, Freiburg ist sehr individuell, und das nicht nur aufgrund des bekannten "Bächle", das sich durch die Straßen der Altstadt zieht und seinesgleichen sucht.
Geschichte:
Ende des 11.Jahrhunderts - Die Herzöge von Zähringen gründen Freiburg.

1218 - Die Grafen von Urach übernehmen die Herrschaft.

1368 - Freiburg unterstellt sich freiwillig den Habsburgern.

1618 - Im Dreissigjährigen Krieg ist Freiburg Hauptfestung des vorderösterreichischen Gebietes.

1677 - Freiburg wird durch französische Truppen eingenommen. Die Bevölkerungszahl ist inzwischen auf 2000 dezimiert.

1697 - Freiburg wechselt zwischen Frankreich und Österreich hin und her, bis es 1745 wieder in österreichische Herrschaft gelangt.

1805 - Napoleon gliedert Freiburg in das neu geschaffene Großherzogstum Baden ein.

1845 - Die Eisenbahnanbindung ist abgeschlossen. Ein wirtschaftlicher und kultureller Aufschwung erfolgt.

1899 - Die Freiburger Universität immatrikuliert als erste in Deutschland eine Frau.

1944 - Schwere Luftangriffe zerstören weite Teile der Stadt.

1945 - Nach dem Krieg ist Freiburg beinahe vollständig zerstört und wird mühevoll und sehr authentisch wiederaufgebaut.


Information:

Linktipps:
:: Stadthomepage
:: meinestadt.de
:: Varta-Hotelführer
:: Sehnsucht
:: deutschland.de
:: Bahnverbindung

Empfehlung:
Deutsche Zentrale
für Tourismus




[nach oben]

© 2001 - 2015 Olaf Vernunft