[Home]    [Sitemap]    [Impressum]     
»  Beginnen Sie hier
Ihre Tour durch
Deutschland!
zur Deutschlandkarte
»  Wählen Sie hier Ihre Kategorie aus:




Weltkulturerbe / UNESCO Welterbe in Deutschland






 Ihre Suche auf
 deutschland-panorama.de


Hannover

Stadtansichten
alle Städte
in Deutschland

» Auswahl der Stadtansichten

Wählen Sie aus:
Hauptbahnhof
Hauptbahnhof
Panorama
Opernplatz
Opernplatz
Panorama
Rathaus
Rathaus
Panorama
Laves-Haus
Laves-Haus
Panorama
Wangenheim-Palais
Wangenheim-Palais
Panorama
Hohes Ufer
Hohes Ufer
Panorama
Am Hohen Ufer
Am Hohen Ufer
Panorama
Ballhof
Ballhof
Panorama
Leibnizhaus
Leibnizhaus
Panorama
Marktplatz
Marktplatz
Panorama
Altes Rathaus
Altes Rathaus
Panorama
Kröpcke
Kröpcke
Panorama
Informationen zu Hannover
Bundesland: Niedersachsen
Einwohnerzahl: 526.000
Allgemeines:
Die Messe- und Kongressstadt Hannover war im Jahr 2000 Schauplatz der ersten Weltausstellung in Deutschland. Zur Expo 2000 hat die Niedersächsische Landeshauptstadt 10. Mio. Besucher aus aller Welt begrüßt. Weitere weltgroße Messen, wie die "CeBIT" und die "Hannover Messe Industrie" finden alljährlich im Frühjahr statt. Weiterhin ist Hannover ein bedeutender Industrie- und Handelsplatz. Sitz einer Universität und Hochschulen für Medizin, Tiermedizin, Musik und Theater. Vor dem 2. Weltkrieg hatte Hannover einen großen Altstadtkern mit Fachwerkhäusern und engen Gassen, die zum Teil noch aus dem Mittelalter stammten. Der 2. Weltkrieg hinterließ in der City Hannovers jedoch eine Spur der Verwüstung. Kaum ein Gebäude blieb verschont. So musste alles wieder neu und zeitgemäß aufgebaut werden. Im, zur Fußgängerzone erklärten Geschäftsviertel, dominieren heute moderne Zweckbauten. Eine Rest-Altstadt und somit die schönen alten Fachwerkbauten findet man westlich vom Marktplatz. Weiträumige Grünflächen wie der Stadtwald Eilenriede, der Maschpark am Maschsee, der Lönspark, der erst kürzlich durch einen "Gorillaberg" und den "Dschungelpalast" erweiterte Zoo, der 1679 als höfisches Jagdareal angelegte Tiergarten sowie die Herrenhäuser Gärten kennzeichnen die "Großstadt im Grünen".
Geschichte:
1050 - Entstehung einer Marktsiedlung am Hohen Ufer der Leine.

1241 - Bestätigung der Stadtrechte durch Otto dem Kind (Herzog zu Braunschweig und Lüneburg).

1495 - welfischer Teilungsvertrag, Herrschaft der Calenberger.

1636 - Aufstieg zur Residenzstadt.

1714 - Beginn der Personalunion mit England, Kurfürst Georg Ludwig von Hannover besteigt den englischen Thron.

1814 - Ernennung zum Königreich.

1837 - Ende der Personalunion mit England.

1866 - Einmarsch der Preußen, Erklärung zur preußischen Provinzhauptstadt.

1946 - Hauptstadt des Bundeslandes Niedersachsen.


Information:

Linktipps:
:: Stadthomepage
:: meinestadt.de
:: Varta-Hotelführer
:: Sehnsucht
:: deutschland.de
:: Bahnverbindung

Empfehlung:
Deutsche Zentrale
für Tourismus




[nach oben]

© 2001 - 2015 Olaf Vernunft