[Home]    [Sitemap]    [Impressum]     
»  Beginnen Sie hier
Ihre Tour durch
Deutschland!
zur Deutschlandkarte
»  Wählen Sie hier Ihre Kategorie aus:




Weltkulturerbe / UNESCO Welterbe in Deutschland






 Ihre Suche auf
 deutschland-panorama.de


Husum

Stadtansichten
alle Städte
in Deutschland

» Auswahl der Stadtansichten

Wählen Sie aus:
Marktplatz
Marktplatz
Panorama
Fußgängerzone
Fußgängerzone
Panorama
Binnenhafen
Binnenhafen
Panorama
Informationen zu Husum
Bundesland: Schleswig-Holstein
Einwohnerzahl: 21.000
Allgemeines:
Die "Graue Stadt", wie Theodor Storm seine Heimatstadt Husum beschrieb, präsentiert sich heute als freundliche, faszinierende Hafenstadt, als Zentrum der Ferienlandschaft Husumer Bucht. Sie ist der wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt Nordfrieslands. Die Urlaubsgäste lieben vor allem den schönen historischen Stadtkern und den Binnenhafen mit den kleinen Fischkuttern. Husum ist ein idealer Ausgangspunkt zu Ausflügen an die nahen Nordseestrände, in die schöne nordfriesische Umgebung und zu den kleinen umliegenden Städten. Nicht zu verachten sind die hervorragenden frischen Husumer Nordseekrabben.
Geschichte:
1252 - Husum wird als Husembro (Brücke an den Häusern) erstmals urkundlich erwähnt.

1362 - Die "Grote Mandränke", eine Sturmflut, hinterläßt eine zur Schifffahrt geeignete Verbindung der Mühlenau mit dem Meer. Der Seehandel floriert.

1465 - Husum bekommt das Marktrecht.

1634 - Eine zweite Sturmflut wirkt sich diesmal negativ für Husum aus. Sie vernichtet die Kornkammern auf der Insel.

1839 - Die Marienkirche wird fertiggestellt.

1852 - Durch die Eisenbahnanbindung entwickelt sich Husum noch stärker zum Viehhandelszentrum.

1945 - Nach dem Krieg verdoppelt sich die Bevölkerungszahl durch Flüchtlinge.

1971 - Husum ist Kreisstadt Nordfrieslands.


Information:

Linktipps:
:: Stadthomepage
:: meinestadt.de
:: Varta-Hotelführer
:: Sehnsucht
:: deutschland.de
:: Bahnverbindung

Empfehlung:
Deutsche Zentrale
für Tourismus




[nach oben]

© 2001 - 2015 Olaf Vernunft