[Home]    [Sitemap]    [Impressum]     
»  Beginnen Sie hier
Ihre Tour durch
Deutschland!
zur Deutschlandkarte
»  Wählen Sie hier Ihre Kategorie aus:




Weltkulturerbe / UNESCO Welterbe in Deutschland






 Ihre Suche auf
 deutschland-panorama.de


Siegen

Stadtansichten
alle Städte
in Deutschland

» Auswahl der Stadtansichten

Wählen Sie aus:
Alfred-Fissmer-Anlage
Alfred-Fissmer-Anlage
Panorama
Markt
Markt
Panorama
Alte Poststraße
Alte Poststraße
Panorama
Schlossergasse
Schlossergasse
Panorama
Fußgängerzone
Fußgängerzone
Panorama
Aussichtspunkt
Aussichtspunkt
Panorama
Informationen zu Siegen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohnerzahl: 108.350
Allgemeines:
Die Stadt Siegen ist mit ca. 115.000 Einwohnern das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum im Dreiländereck Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz. Siegen ist Handels-, Universitäts-, Kongress- und natürlich Einkaufsstadt. Historische Sehenswürdigkeiten, wie das Obere Schloss und das Untere Schloss locken viele Besucher und Gäste in diese moderne und kulturell hochinteressante Stadt.
Geschichte:
Die Geschichte der Stadt ist stark vom Bergbau geprägt, welcher seit der La-Tène-Zeit in der Umgebung betrieben wurde. Dies bezeugen die zahlreichen Gruben, die sich im Stadtgebiet befanden.

1224 - Siegen wird als eine aufs Neue erbaute Stadt erwähnt. Das Obere Schloss existiert zu dieser Zeit bereits.

1303 - Siegen erhält das Stadtrecht.

Siegen bot im 16. Jahrhundert einen wehrhaften Anblick. Die Stadt war von gewaltigen Mauern mit 16 Türmen und drei Stadttoren umgeben und besaß eine mächtige Burg. Die Stadt wurde von mehreren Stadtbränden heimgesucht, die urkundlich von 1592 bis 1695 datiert wurden.

1536 - Wilhelm der Reiche richtete im Gebäude des ehemaligen Franziskaner-klosters eine Erziehungsanstalt ein,
aus der das heutige Gymnasium am Löhrtor hervorging.

Unter der Herrschaft Preußens entwickelte sich Siegen zum heutigen Zentrum Südwestfalens. Am 1. März 1923 schied die Stadt Siegen aus dem Kreis Siegen aus und wurde eine kreisfreie Stadt, blieb aber Sitz des Kreises Siegen, der im Zuge der Kreisreform 1975 mit dem Kreis Wittgenstein vereinigt wurde. Gleichzeitig wurde Siegen wieder in den Kreis Siegen eingegliedert.


Information:

Linktipps:
:: Stadthomepage
:: meinestadt.de
:: Varta-Hotelführer
:: Sehnsucht
:: deutschland.de
:: Bahnverbindung

Empfehlung:
Deutsche Zentrale
für Tourismus




[nach oben]

© 2001 - 2015 Olaf Vernunft