[Home]    [Sitemap]    [Impressum]     
»  Beginnen Sie hier
Ihre Tour durch
Deutschland!
zur Deutschlandkarte
»  Wählen Sie hier Ihre Kategorie aus:


Weltkulturerbe / UNESCO Welterbe in Deutschland






 Ihre Suche auf
 deutschland-panorama.de


Eisenach

UNESCO-Welterbestätten
alle UNESCO-Welterbestätten
in Deutschland

» Wartburg

Wählen Sie aus:
Elisabethkemenate
Elisabethkemenate
Panorama
Lutherstube
Lutherstube
Panorama
Aussicht
Aussicht
Panorama
Hof - Durchgang
Hof - Durchgang
Panorama
Außenansicht
Außenansicht
Panorama
Allgemeines:
Die Wartburg: UNESCO-Welterbestätte seit 1999

Die Wartburg mit ihrer fast tausendjährigen Geschichte ist eine der bekanntesten und besterhaltenen Burgen Deutschlands. Der Sage nach im Jahre 1067 gegründet, führt ihre Geschichte zurück in die Zeit der Thüringer Landgrafen.

Von der einstigen Blüte zeugt noch heute der aus dem 12. Jahrhundert erhaltene Palas als Musterbeispiel und Kostbarkeit spätromanischer Baukunst. Eine Erneuerung und dekorative Ausgestaltung erlebte die Wartburg in Eisenach im 19. Jahrhundert - mittelalterliche Bausubstanz wurde restauriert und teilweise durch historisierende Neubauten ergänzt.

Betritt der Besucher heute die weiträumige Anlage, öffnet sich ihm ein 900 Jahre altes Geschichtsbuch: die höfische Kunst des Mittelalters, das Leben und Wirken der heiligen Elisabeth, Martin Luthers Übersetzung des Neuen Testaments, das Fest der deutschen Burschenschaften und Wagners romantische Oper "Tannhäuser" - all das verleiht der Wartburg ihre besondere Anziehungskraft und ihren Reiz. Sie ist nicht nur Burg schlechthin, sondern Zeuge deutscher Geschichte und Kultur und gehört seit 1999 zum Welterbe: Die Wartburg Eisenach, UNESCO-Welterbestätten.

(Text bereitgestellt durch www.unesco-welterbe.de)


Information:

Linktipps:
:: Wartburg
:: Stadtplan
:: meinestadt.de
:: unesco.de
:: UNESCO-Welterbe
:: Sehnsucht
:: deutschland.de
:: Bahnverbindung

Empfehlung:
Deutsche Zentrale
für Tourismus




[nach oben]

© 2001 - 2015 Olaf Vernunft