[Home]    [Sitemap]    [Impressum]     
»  Beginnen Sie hier
Ihre Tour durch
Deutschland!
zur Deutschlandkarte
»  Wählen Sie hier Ihre Kategorie aus:


Weltkulturerbe / UNESCO Welterbe in Deutschland






 Ihre Suche auf
 deutschland-panorama.de


Quedlinburg

UNESCO-Welterbestätten
alle UNESCO-Welterbestätten
in Deutschland

» Altstadt Quedlinburg

Wählen Sie aus:
Rathaus Festsaal
Rathaus Festsaal
Panorama
Schlossberg Stiftskirche
Schlossberg Stiftskirche
Panorama
Markt
Markt
Panorama
Mathildenbrunnen
Mathildenbrunnen
Panorama
Augustinern
Augustinern
Panorama
Blasiistrasse
Blasiistrasse
Panorama
Finkenherd
Finkenherd
Panorama
Schlossberg
Schlossberg
Panorama
Münzenberg
Münzenberg
Panorama
Allgemeines:
Altstadt mit Burgberg, St. Wiperti und Münzenberg: UNESCO-Welterbestätte seit 1994

Die Altstadt von Quedlinburg an der Straße der Romanik, im Mittelalter eine der wichtigsten Königs- und Kaiserpfalzen, ist eines der bedeutendsten Flächendenkmale Deutschlands: UNESCO-Welterbestätte.

Sie gilt mit über 1.300 Fachwerkbauten aus acht Jahrhunderten, einer Reihe von Jugendstilbauten und dem historischen Stadtgrundriss als außergewöhnliches Beispiel für eine gut erhaltene mittelalterliche Stadt.

Eines der ältesten Fachwerkhäuser (um 1340) beherbergt das Fachwerkmuseum. Die Stiftskirche St. Servatius mit den Gräbern des ersten deutschen Königs, Heinrich I. und seiner Frau Mathilde sowie dem berühmten Domschatz und die Wipertikrypta zählen zu den "architektonischen Meisterwerken" der Romanik.

Als ein sichtbares Zeugnis der sächsisch-ottonischen Dynastie sind sie zusammen mit der historischen Altstadt, dem Burgberg, St. Wiperti und dem Münzenberg UNESCO-Welterbestätten.

(Text bereitgestellt durch www.unesco-welterbe.de)


Information:

Linktipps:
:: Quedlinburg
:: Stadtplan
:: meinestadt.de
:: unesco.de
:: UNESCO-Welterbe
:: Sehnsucht
:: deutschland.de
:: Bahnverbindung

Empfehlung:
Deutsche Zentrale
für Tourismus




[nach oben]

© 2001 - 2015 Olaf Vernunft